» Gemeinde Romoos   » Portrait   » Energiestadt   

Energiestadt

Romoos mit Energiestadt-Label

Das Energiestadt-Label erhalten Gemeinden, die ausgesuchte energiepolitische Massnahmen realisiert oder beschlossen haben. Energiestädte verpflichten sich, die Ziele von EnergieSchweiz mit konkreten Massnahmen zu verfolgen: Sie stabilisieren den Stromverbrauch, senken den Einsatz von Öl und Gas und nutzen vermehrt erneuerbare Energien wie Holz, Wind und Sonnenwärme. Das Label Energiestadt ist ein Leistungsausweis für eine konsequente und ergebnisorientierte Energiepolitik. Heute gibt es in der Schweiz 71 Energiestädte mit insgesamt 1,5 Millionen EinwohnerInnen. Die Gemeinde Romoos beteiligte sich zusammen mit den anderen Gemeinden der UNESCO Biosphäre Entlebuch (UBE) am regionalen Energiestadt-Pilotprojekt. Zum ersten Mal, abgesehen vom Albulatal, erhielten verschiedene Gemeinden zusammen das regionale Label.

Weitere Informationen zum Prozess Label «Energiestadt Biosphärenreservat Entlebuch» erhalten Sie bei folgenden Stellen:

Leiter lokale Arbeitsgruppe Energiestadt

 

Veranstaltungen

24.10.2017
Senioren-Mittagstisch
Hotel Kreuz
Frauengemeinschaft Romoos Bramboden
24.10.2017
Rosenkranz
Kirche Romoos
Pfarrei Romoos
25.10.2017
Regionalvortrag
..
Frauengemeinschaft Romoos Bramboden
25.10.2017
Kirchenrats-Sitzung
Pfarrsäli
Kirchenrat Romoos
27.10.2017
Schulgottesdienst
Kirche Romoos
Pfarrei Romoos

Mehr Veranstaltungen finden Sie hier